Warenkorb

Sie haben 0 Tickets im Warenkorb

Total: CHF 0.00

Warenkorb ansehen

PANOPTICON

Eine morbide Revue

In einer nicht ganz ernst zu nehmenden Revue des Verbrechens ziehen die unglaublichsten Auswüchse des Kriminellen an uns vorbei, biegen zuweilen auf unerwartete Nebengleise ab, um schliesslich direkt im Kopfbahnhof zu landen. Nehmen Sie Platz im Panopticon und beobachten Sie die mörderischen Begebenheiten, die sich vor und hinter Ihren Augen und Ohren abspielen.

Kriminelle Szenen, Lieder und Texte verschiedener Stilrichtungen werden gespielt, gesungen und gelesen von Christina Egli und Daniel Rothenbühler, am Klavier begleitet von Philippe Moser.

Die Veranstaltung Nr. 21 hat bereits stattgefunden.
Die Veranstaltung Nr. 22 hat bereits stattgefunden.
Die Veranstaltung Nr. 23 hat bereits stattgefunden.
Die Veranstaltung Nr. 24 hat bereits stattgefunden.
Die Veranstaltung Nr. 25 hat bereits stattgefunden.
Die Veranstaltung Nr. 26 hat bereits stattgefunden.
Marktlaubenkeller
Mitglieder: CHF 22.– | Nichtmitglieder: CHF 25.–
ca. 1 Stunde

Ticketreservation

Ich reserviere folgende Anzahl Tickets für die Veranstaltung vom: