Warenkorb

Sie haben 0 Tickets im Warenkorb

Total: CHF 0.00

Warenkorb ansehen

EDLER TROPFEN MIT BLUTIGEM ABGANG

Ein Fall für Bruno, Chef de Police, aus dem Périgord

Das Périgord ist das gastronomische Herzland Frankreichs – und neuerdings macht auch sein Wein Furore, welcher aus historischen Rebsorten gekeltert wird. Ein Fall für Feinschmecker Bruno. Aber der feine Tropfen wird dem Chef de Police bald verdächtig: Die Cuvée Eléonore ist eindeutig zu blutig im Abgang. Auch im achten Krimi rund um Bruno, Chef de Police, stecken all die Zutaten, welche wir an Martin Walker so sehr mögen: Guter Wein, feines Essen, gemütliches Kleinstadtleben, ein grausamer Mord und dessen brillante Aufklärung.

Lassen Sie sich ins Périgord entführen, geniessen Sie einen geistreichen Abend mit Martin Walker und freuen Sie sich an der ausgezeichneten Gault-Millau-Küche des Stadthauses, selbstverständlich abgestimmt auf Brunos kulinarische Vorlieben. Der Abend wird von Luzia Stettler, der Literaturspezialistin von SRF, auf Deutsch moderiert. Die deutschsprachigen Textpassagen liest Markus Amrein.

Die Veranstaltung Nr. 34 hat bereits stattgefunden.
Restaurant Stadthaus
Mitglieder: CHF 70.– | Nichtmitglieder: CHF 75.–
Inkl. Essen, Mineralwasser und Kaffee
ca. 3 Stunden

Ticketreservation

Ich reserviere folgende Anzahl Tickets für die Veranstaltung vom: