Warenkorb

Sie haben 0 Tickets im Warenkorb

Total: CHF 0.00

Warenkorb ansehen

DR. ALEXANDER STEVENS: SEX VOR GERICHT

Ein Anwalt und seine härtesten Fälle

Spanner, Vergewaltiger, Kinderschänder – wenn es vor Gericht um Sex geht, offenbaren sich die Abgründe der menschlichen Seele. Vom angesehenen Gynäkologen, der den Intimbereich seiner Patientinnen fotografiert und die Bilder ins Internet stellt über den Geschäftsführer einer Restaurantkette, der Frauen auf den Toiletten nachstellt, bis hin zum schüchternen Sonderling, der unschuldig als pädophiler Triebtäter abgestempelt und verurteilt wird. Nicht selten sind die Gerichtsverhandlungen ein Drama für sich, denn die Taten kollidieren häufig mit allgemeinen Moralvorstellungen und offenbaren fragwürdige Praktiken. Alexander Stevens, Anwalt für Sexualstrafrecht, erzählt, was passiert, wenn es vor Gericht um Sex geht, und behauptet: Es kann jeden treffen.

Die Veranstaltung Nr. 35 hat bereits stattgefunden.
Salonwagen auf Gleis 1
Mitglieder: CHF 22.– | Nichtmitglieder: CHF 25.–
ca. 1.5 Stunden

Ticketreservation

Ich reserviere folgende Anzahl Tickets für die Veranstaltung vom: