Warenkorb

Sie haben 0 Tickets im Warenkorb

Total: CHF 0.00

Warenkorb ansehen

BLATTSCHUSS AUF BÜNDNER VERLEGER: PIPPO UND LELE ERMITTELN

Ein Medienkrimi von Tobias Bauer und Karl Elser

Neu in der Schweizer Krimilandschaft zu entdecken: das Detektivduo Pippo und Lele! Selbstbewusst und unverfroren knöpfen sich Filippo Marlotti und Samuele Spadoni die Medienlandschaft der Südostschweiz vor. Der lokale Medienmogul ist nämlich mit einem Blattschuss vom Hochsitz geholt worden, was zu überregionalen, sogar internationalen Irritationen in der Medien- und Politwelt führt. Wer hat eine Rechnung mit dem Verleger offen? Wer hat Interesse an seinen Steinbock-Medien?

Pippo und Lele treffen bei ihren unkonventionellen Ermittlungen auf mordende Mitglieder des Nationalrates und plagiierende Politdoktoren, was selbstverständlich keck frei erfunden ist. Und sollte Sie der Übervater der schweizerischen Populistenpartei an eine real existierende Person erinnern, dann entspringt dies allein Ihrer Phantasie.

Die Veranstaltung Nr. 36 hat bereits stattgefunden.
Salonwagen auf Gleis 1
Mitglieder: CHF 18.– | Nichtmitglieder: CHF 20.–
ca. 1 Stunde

Ticketreservation

Ich reserviere folgende Anzahl Tickets für die Veranstaltung vom: